Von denen, die keiner haben wollte

Chronisch kranke und scheue Katzen

Die Anfänge: Hetty und Lockheed

Unsere Geschichte begann im Janur 2013. Wir waren auf der Suche nach zwei Wohnungskatzen. Das örtliche Tierheim vermittelt aber vor allem Freigänger. Januar ist außerdem die Zeit, zu der es dort am leersten ist. Perfektes Timing, also.

Wir hatten keine Ahnung von Katzen und wollten einfach irgendwas, womit wir als Anfänger nicht überfordert waren. Nur waren die ganzen unkomplizierten Anfängerkatzen schon weg. Wir hatten die Wahl zwischen scheu und FIV positiv.
Wir ließen uns die Sache erklären und kamen zu dem Schluss, dass der Umgang mit FIV-Katzen nicht übermäßig kompliziert klang. Im Prinzip kann man bei dieser Krankheit als Halter nicht viel mehr tun, als Stress möglichst zu vermeiden.

In der FIV-Box wurden wir gleich von Hetty und Lockheed beklettert. Also zogen sie bei uns ein.


Hetty: Klein. Frech. Rauft gerne mit Händen. Schläft gerne auf Menschen. Wird zur absoluten Terrorkatze, wenn sie nicht auf den Balkon darf. Hat manchmal Albträume, und keiner kann sich so richtig erinnern, wo sie herkam.


Lockheed: Groß. Etwas grobmotorisch. Weiß nicht, wie schwer er ist, und klettert deshalb gerne auf Schultern. Zerstört gerne Pappe. Hat ein winziges Ego und hin und wieder Verlustängste.


Manchmal mögen sie sich.

Januar 2013 bis September 2013 waren die beiden hier zu zweit. Das war die längste Zeit ohne Tierarztbesuch, die wir je hatten. Ich finde es sehr freundlich von ihnen, dass sie uns die gleich am Anfang beschert haben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 22. März 2015 von in FIV, Hetty, Lockheed.

Navigation

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: